Gioca all’arte con papà (3-6 Jahren)

Kunst ist von grundlegender Bedeutung für das Wachstum von Kindern und die Entdeckung ihrer Emotionen. Kinder fühlen sich von Natur aus von Kunst und Kreativität als Ausdruck von Gefühlen angezogen. Durch die Kunst entwickelt das Kind die Fähigkeit zur Beobachtung der Welt, das bilaterale Gehirn Koordination und Geschicklichkeit Ende hält, nährt ihre Neugier und entwickelt die Phantasie, die Grundlage der kreativen Denkens und Persönlichkeit zu legen. Deshalb ist eine sorgfältige Ausbildung in Ästhetik und künstlerischer Ausdruckskraft für sein Wachstum von grundlegender Bedeutung.

Während der Workshops „Gioca all‘arte con papà“ Kinder und ihr Vater hat Spaß mit verschiedenen Kunstformen spielerisch Mitschuld in der Küche zu experimentieren (ideal Tastsinn, Geschmack zu erkunden, von ‚Geruchssinn und Augen) und verwenden die italienische Sprache, um die Realität zu kommunizieren und zu beschreiben. Ein Qualitäts Zeit für kreative Freiheit gewidmet und zu ‚Spielend Lernen, wo man Beobachtung Fähigkeiten entwickeln und lernen, die Welt um uns herum mit allen Sinnen zu suchen, sie besser kennen zu lernen, so wie Bruno Munari angegeben. Das Verfahren Bruno Munari hat als Grundlage die „do zu verstehen“, die in die Tiefe gehende Erforschung besteht aus Experimenten eines Themas durch von Zeit zu Zeit alternative Lösungen zu erzeugen.

Details

Wann:
Uhrzeit:
Zielgruppe:
Preis:
Wo:

Vorteile

 

Kursleiterin: Noemi Salamone